Taxi

Man macht durch Winken auf sich aufmerksam. Die weissen, orangen und silbernen Taxis sind eher preiswert, die schwarzen Taxis sind die teureren Luxustaxis. Die wenigsten Taxifahrer sprechen Englisch, aus diesem Grund ist es von Vorteil, Visitenkarten oder markante Punkte (Hotels etc.) vom jeweiligen Ziel in Englisch und Koreanisch zu haben. Manche Taxis bieten einen Übersetzungsdienst an. Per Telefon spricht man dann mit dem Übersetzter, der dann dem Taxifahrer erklärt, wo man hin möchte.


Impressum | Datenschutz | Sitemap

© 2012 DSSI Newcomer Team