Praktika

In der 10. Klasse findet ein zweiwöchiges Betriebspraktikum statt. Um den Schülern und Schülerinnen die Suche nach einem Praktikumsplatz zu erleichtern, erhalten sie vom Praktikumsverantwortlichen eine Liste der Praktikumsstellen. Die Liste gilt lediglich als Anregung und kann unter Umständen veraltet sein. Selbstverständlich wird der Praktikumsverantwortliche die Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen. Die Schüler und Schülerinnen sollen eine Bewerbung schreiben (am besten Deutsch und Englisch) und sich bei ihrem Wunschunternehmen schriftlich bewerben. Das Verfassen von Bewerbungen sollte den Schülerinnen und Schüler aus dem Deutschunterricht bekannt sein. Als begleitende Leistung wird von den Schülerinnen und Schülern erwartet, dass sie einen ca. 7-10 Seiten umfassenden Praktikumsbericht verfassen und ihre Erlebnisse mit Hilfe einer kurzen Powerpoint Präsentation der Schulgemeinschaft und gegebenenfalls den betreuenden Personen aus den jeweiligen Unternehmen vorstellen.

Evtl.:

Der Praktikumsbericht ersetzt die Politikklausur des zweiten Halbjahres und geht zu einem Drittel in die Politiknote des zweiten Halbjahres mit ein. Die Präsentation zählt für die Blocknote im Fach Politik. Genauere Angaben zum Praktikumsbericht und zur Präsentation erhalten die Schülern und Schülerinnen rechtzeitig vor dem Praktikum.

Projekttage

Finden am Ende des Schuljahres statt.

Rezeption

Seit Anfang des Schuljahres 2011 gibt es an der DSSI eine Rezeptionistin. Die Anzahl der Schüler und Lehrer ist stetig gewachsen, u.a. durch die Deutsche Internationale Abiturprüfung sind neue Aufgaben auf die Verwaltung zugekommen. Frau Lee leitet die Anrufe der Eltern an die entsprechende Stelle weiter, kümmert sich um die Materialausgabe für die Kinder und kann den Schülern und Schülerinnen viele organisatorische Fragen direkt beantworten bzw. weiß, wer helfen könnte. Auch Frau Weber und Frau Lee im Sekretariat, stehen für Angelegenheiten, die direkt mit ihnen geklärt werden müssen (Schulbus, Anträge, Rechnungen, Bestätigungen…), natürlich wie gewohnt zur Verfügung.