Mitgliedervollversammlung

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des Schulvereins wird der Schulvereinsvorstand gewählt.

Der Vorstand ordnet alle Angelegenheiten des Vereins, soweit sie nicht der Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung vorbehalten sind bzw. der alleinigen Fachkompetenz von Schulleitung oder Lehrerkollegium unterliegen. Die Mitgliederversammlung des Deutschen Schulvereins ist das höchste beschlussfassende Gremium der Schule. Eine ordentliche Mitgliedervollversammlung (MVV) findet einmal jährlich statt, meist in den ersten 6 Wochen des Schuljahres. Stehen besondere Entscheidungen, z.B. über größere Bauvorhaben an, können außerordentliche Mitgliedervollversammlungen einberufen werden. Durch die Teilnahme an der Mitgliedervollversammlung bringen die Eltern ihr persönliches Interesse an der Schulausbildung ihrer Kinder zum Ausdruck. Zu Beginn des Schuljahres findet die Mitgliedervollversammlung (MVV) des Schulvereins der DSSI statt. Dies ist die Möglichkeit für die Eltern aktuelle Informationen vom Vorstand des Schulvereins aus erster Hand zu erhalten und bei anstehenden Vorstandswahlen und Abstimmungen das Wahlrecht auszuüben.

Der Schulvorstand bittet um zahlreiches Erscheinen, da zukunftweisende Entscheidungen für die DSSI getroffen werden und neue Vorstandsmitglieder gewählt werden müssen. Eine detaillierte Einladung mit Agenda und weiteren Informationen wird den Eltern rechtzeitig zugesandt.

Da in der Vergangenheit auch immer mal wieder die Frage der Teilnahme aufkam, möchte der Vorstand noch einmal explizit informieren, dass alle Eltern, deren Kind(er) den Kindergarten und/oder die Schule besuchen, Mitglied des Schulvereins der DSSI sind.

Jeder Erziehungsberechtigte verfügt über eine Stimme. Hinsichtlich der Abstimmungen möchte der Schulvorstand darauf hinweisen, dass es gemäß Satzung notwendig ist, dass nicht anwesende (Ehe)Partner dem anwesenden (Ehe)Partner eine schriftliche Vollmacht erteilen müssen, da eine Familie bei Abwesenheit eines (Ehe)Partners nur eine Stimme hat. Ein Vollmachtformular erhalten die Eltern mit der detaillierten Einladung.

Mittagessen

In der Kantine wird von Montag bis Freitag ein Mittagessen angeboten. Der Speiseplan ist ausgehängt, wird aber auch per Mail verschickt .

Die Kinder des Kindergartens essen um 12.30 Uhr im Kindergarten, die Essenszeit für Grundschulkinder ist ab 12.40 Uhr und für Sekundarstufe um 13.30.

Mobiltelefone

Mobiltelefone müssen während des Unterrichts ausgeschaltet sein. Bei Nichtbeachtung darf die Lehrkraft sofort das Gerät für die Zeit des Unterrichts einbehalten.

Dieses wird dann an der Rezeption hinterlegt und darf nach dem Unterrichtsschluss wieder abgeholt werden. Nach dreimaligen einsammeln, werden die Eltern informiert und müssen das Mobiltelefon in der Schule abholen.

Newsletter

In regelmässigen Abständen erhalten die Eltern, Schüler, Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen ein mehrseitiges Schreiben mit aktuellen Informationen, Veranstaltungen und Terminen der Schule. Der Newsletter kann auch auf der Schul-Homepage nachgelesen werden.

Ostasienspiele

Alle zwei Jahre finden die Ostasienspiele statt. Hierbei treten jeweils Mannschaften anderer deutscher Auslandschulen mit Sitz in Ostasien gegen einander an. Diese fünftägige Veranstaltung findet auf dem jeweiligen Campus des Ausrichters statt. Die Athleten messen sich in leichtathletischen Disziplinen sowie Basketball, Fußball und Volleyball. Die Deutsche Schule Seoul International nimmt an diesen Wettkämpfen mit 20 Schülerinnen und Schülern teil. Die Mannschaft setzt sich aus 10 Jungen und 10 Mädchen der Sekundarstufe zusammen, welche auf mehrere Gastfamilien aufgeteilt werden. Die Spiele sind für die Teilnehmer immer ein schönes Ereignis, welches unter anderem auch den Teamgeist fördert.


Impressum | Datenschutz | Sitemap

© 2012 DSSI Newcomer Team